Q & A-Kapitel des Kurses "Analoge Fotografie"

Für alle Neugierigen: Nachdem ich bei Instagram mal nachgefragt hatte, welche Fragen Ihr denn noch in die beiden Q&A-Kapitel des Kurses reingeschoben wollt, kamen ein paar simple und komplizierte Fragen, und die folgenden werden nun am Ende des Kurses beleuchtet:

x Wie funktioniert das Fokussieren bei einer Leica/Messsucher-Kamera durch den Sucher?
x WIe exakt sollte man sich an Temperatur und Zeitvorgaben bei der Entwicklung halten?
x Gute Tipps für Doppelbelichtung?
x Wie sollten entwickelte Filme gelagert werden?
x Was tun, wenn der Film gerissen ist?
x Wie reise ich mit analogem Material?
x Wie werde ich Fussel auf Negativen los?
x Wie holt man Fehlbelichtungen raus, wenn man nicht weiß, dass man daneben lag?
x Wer kann heute noch alten Kodachrome entwickeln?
x Wie reinigt man Linsen?
x Werkstätten für alte Cams?
x Unterschiedliche Entwickler Pro/Cons?
x Wieviel analogen Ausschuss produzierst du?
x Wie funktioniert Cross-Entwicklung?
x Farbentwicklung: hochwertiges Lab vs. Drogerie
x Welche Filme sind für welche Farb-/Lichtsituation gedacht?
x Bei Messsucher-Kameras & mittenbetonter Integralmessung: Wie bei Gegenlicht belichten?
x Würdest du einen Kunden davon überzeugen, analog zu fotografieren?
x Gibt es einen Tipp, um billiger an Filme zu kommen?
x Was ist für dich ein großer Look-Unterschied zwischen analog und digital?
x Welche Auflösung hat ein Negativ?
x Lieber Yashica T4 oder T5?
x Schießt du am liebsten Dia oder Negativ?
x Kannst du mir Pushen/Pullen erklären?
x Wie scanne ich mit Silverfast?

In zwei, drei Wochen wird der Kurs hier im BAM BAM CLUB online gehen!

Ben Bernschneider